Neue Beiträge

Die Frau und der Anker

23. Januar 2020

Die Frau und der Anker

23. Januar 2020 Katharina

Hallo, schön, dass Du da bist. Heute geht es um eine bestimmte Fotografie von Simone Betz. Eine Art Companion-Leserin, Carola, hat sie sich ausgesucht und wird uns das Bild heute vorstellen. Also, Bühne frei, für Carola und ihr Lieblingswerk.

Was sehe ich?

Zuerst fällt mir der Anker über den Wolken auf. Der gehört doch ins Wasser an ein großes Schiff, um ihm dort Halt zu geben und nicht davon treiben zu lassen.

Anchor, Simone Betz

Was macht die Frau?

Die Frau im roten Abendkleid hält sich elegant und nicht verkrampft oder ängstlich an dem Anker fest.

Ich frage mich…

Wer gibt hier wem “Halt”? Trägt der Anker die Frau oder hält sie ihn fest, obwohl er doch recht schwer aussieht.

So deute ich das Bild:

Das rote Kleid steht für mich für Selbstbewusstsein, Leidenschaft, Liebe. Die Frau auf dem Anker sieht so aus, als ob sie weiß, was sie will und was nicht. Sie ist jeder Situation gewachsen, hat ihren Anker gefunden – in sich selbst und in der Liebe.

Liebe Carola, ich danke Dir sehr für Deine schönen Beobachtungen und Gedanken zu dem Bild. Danke, dass Du uns Dein Lieblingswerk näher gebracht hast. Weitere Bilder von Simone Betz findet ihr auf ihrer Webseite.

Möchtest Du uns auch gerne etwas zu Deinem Lieblingswerk schreiben? Dann melde Dich bei uns unter artcompanion.blog@gmail.com. Wir freuen uns darauf!

×

Send this to a friend